Benefizkonzert war wieder Riesenerfolg

Am Freitag, dem 18. Oktober war es wieder soweit: im Auenhof fand das vierte Benefizkonzert zugunsten des Waisenhauses HOTPEC in Kamerun statt. Eingeladen hatte der Verein MAHZUKAM e.V. und viele kamen.

Die zwei Pforzheimer Liedermacher Roland Bliesener und Dieter Huthmacher und die “OneFamiliy Band” mit Musikern aus Senegal und Gambia begeisterten die Zuschauer an diesem Abend ohne Gage.

Roland Bliesener übernahm auch die Moderation und führte durch den Abend, Hanne Nies-Ramminger, die Vorsitzenden von MAHZUKAM, berichtete über die derzeitige Lage in den englischsprachigen Regionen von Kamerun.

Der Auenhof und Mitglieder des Vereins bestückten ein großes Buffet. Gegen eine Spende konnte sich jede und jeder bedienen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Roland Bliesener und Dieter Huthmacher für ihre eindrucksvollen Lieder und bei der One Family Band für ihren fetzigen Beitrag, bei Andreas Liscevic für die Technik und bei Jonas Gavrill und Roland Bliesener für die Organisation, ebenso beim Auenhof für die Bereitstellung der Räume und für Essen und Getränke.

Und natürlich bei allen Gästen, die mit ihren Spenden für ein besseres Leben im HOTPEC sorgen.

Einen Videobeitrag vom Konzert finden Sie auf der Facebook-Seite von Roland Bliesener.